BlogHint #2 – Historias von El País

Die spanische Tageszeitung El País betreibt auf ihrer Internet-Seite seit Juni 2013 das Geschichtsblog Historia(s). Neben wirklich interessanten Beiträgen zur Moderne finden sich auch in gemächlichen Zeitabständen Posts zu archäologisch relevanten Themen.

 

Historias

Catedral de Santa María de la Sede am Plaza del Triunfo im zu allen Zeiten umkämpften Sevilla

Historia(s) gibt sich wenig überraschend geschichtsbewusst mit einem Zitat Ciceros als Credo: Nescire autem quid, antequam natus sis, acciderit, id est semper esse puerum (Orator, 119). Thematisch tauchen die Autoren nur selten so tief in die Vergangenheit ein; unter den Kategorien Historie antigua oder Historie medieval schreiben hierzu vor allem die Autoren F. Javier Herrero, Manuel Morales und Eduardo Manzano Moreno: ein Dokumentarfilmer, ein Journalismus-Professor und – vielleicht die interessanteste Figur – ein Professor vom Centro de Ciencias Humanas y Sociales in Madrid mit starkem Bezug zu mittelalterlichen Themen.

Technik & Stil von Historias

Unübersichtlich, ohne Corporate Identity. Damit ist eigentlich schon alles gesagt zu diesem zwar inhaltlich ungemein spannenden, aber lieblos und umständlich gestalteten Blog. Handwerklich gibt es da einiges zu bemängeln: Werden die Abbildungen S/W oder in Sepia eingebunden, um Geschichtlichkeit zu visualisieren? Vor allem die Social Media & Comment-Wolke am Ende der Beiträge ist wirklich (b)un(t)schön. Interessant: Herausgeber, Journalisten und Entwickler der zu Prisa, dem größten spanischen Medienkonzern, gehörenden El País haben ein eigenes integrales CMS entwickelt, dass sie selbst als Revolution bezeichnen. Die für das zweispaltige Blog gewählte Schriftart Arial ist etwas zu klein gesetzt, die Beiträge sind zuweilen ein wenig zu lang gestrickt.

Historias – Besonderheiten?

Ist es eine Besonderheit, wenn Beiträge zu welchen Aspekten auch immer, meist auf einem sehr hohen journalistischen und fachlichen Niveau sind, ohne wissenschaftliche Abhandlungen im engeren Sinne zu sein? Dann sind die Blog-Posts etwas Besonderes! Ach ja: Alles ausschließlich in Spanisch, aber nicht nur zu spanischen Themen!

Die wirklich anregenden Inhaltes des Blogs Historias hätten eine wirklich charmantere Verpackung verdient. Hoffentlich gewinnen die bislang recht seltenen Posts zu Antike & Mittelalter in Zukunft weiter an Boden!

Unsere Bewertung:

Historias

 

 

 

Demnächst: BlogHint #3 – archeobloglemonde – Ein Blog von Nicolas Constans

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oxford Reference Online Search Box Example
Search Oxford Reference Online